Bündnisgrüne kritisieren FDP-Plakatierung an Bäumen

NILS NABER, Spitzenkandidat von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Babelsberg, Zentrum Ost und der südlichen Innenstadt kritisiert die Plakatierungen der FDP an Bäumen in Babelsberg. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden insbesondere in der Rudolf-Breitscheid-Straße FDP-Plakate mit Kabelbindern an jungen Bäumen angebracht.

„Die scharfkantigen Kabelbinder beschädigen die dünne Rinde der Bäume. Pilzinfektionen oder Fäulnis können so schneller angreifen" sagt Naber. „Ich fordere die Liberalen auf, die Plakate umgehend wieder zu entfernen!"

Auch das Bürgerbündnis hatte in diesem Wahlkampf Plakate an Bäumen im Stadtgebiet angebracht. Die Stadtverwaltung hatte die Wählervereinigung aufgefordert, sie wieder zu entfernen.

Kategorie

Pressemitteilungen KV

Termine

Mitgliederversammlung Kreisverband (öffentlich)

Themen: Jahresabschlussbericht, Satzungsänderung

Mehr

Grüner Stammtisch

Gelegenheit zum persönlichen Austausch und Kennenlernen. Interessierte Nicht-Mitglieder sind herzlich willkommen.

Mehr

Treffen der AG BündnisGRÜNE Ü60

Was erwarten Potsdamer:innen von uns GRÜNEN? Wie können wir Ältere unsere Erfahrung aktiv in die Meinungsbildung unserer Partei einbringen, an die friedliche Revolution [...]

Mehr

AG Klimaschutz

Mehr

Ortsgruppe Nord

Mehr

AG Klimaschutz

Mehr

Kommunikations-Workshop mit Moritz Kirchner

Alle wahlkampfinteressierten sind herzlich eingeladen

Mehr

So kann ich in der Politik mitbestimmen

Veranstaltung in leichter Sprache. Es geht darum zu erklären, wie alle in der Politik mitbestimmen können. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Inklusionstage statt.  [...]

Mehr

AG Ü60

Was erwarten Potsdamer:innen von uns GRÜNEN? Wie können wir Ältere unsere Erfahrung aktiv in die Meinungsbildung unserer Partei einbringen, an die friedliche Revolution [...]

Mehr

AG Klimaschutz

Mehr

Kommunalwahl Potsdam 2024

NOCH

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>