Verabschiedung des Wahlprogramms am Samstag

 Am Samstag, dem 31. Mai, wird der Kreisverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN von 10.00-14.00 Uhr im Haus der Natur in der Lindenstraße sein Wahlprogramm für Potsdam diskutieren und verabschieden.

Der Vorstand hat einen umfassenden Antrag vorgelegt, in dessen Mittelpunkt die Themen Stadtentwicklung, Klimaschutz und Potsdam als familienfreundliche Stadt stehen.

Die Aufstellung der Kandidatinnen und Kandidaten erfolgt am 28. Juni.

„Bei uns kommen die Inhalte zuerst", sagt Eva Benirschke, Sprecherin des Kreisverbandes, „Wir haben eine Menge engagierter Mitglieder, die zur Kommunalwahl antreten werden. Darüber hinaus bieten wir weiterhin auch Parteiunabhängigen, die unsere Grundsätze und politischen Ziele teilen, an, auf unseren Listen zu kandidieren."

<link userspace bb kv_potsdam bilder kommunalwahlprogramm_2008_leitantrag.pdf _blank>Entwurf des Programmentwurfs "Leben in einer attraktiven Stadt – ökologisch, demokratisch und sozial" (PDF)

Kategorie

Pressemitteilungen KV