Brandenburg ist erneuerbar.

 

Am 1. September 2019 ist Landtagswahl. Diese Wahl wird richtungsentscheidend für die zukünftige gesellschaftliche Entwicklung in Brandenburg. Denn wir stehen vor großen Herausforderungen. Mit Ihrer Stimme entscheiden Sie über den weiteren politischen Kurs in unserem Land.

Alle Menschen, die hier aufwachsen und leben, wohnen und arbeiten, brauchen Perspektiven für ein gutes Leben – jetzt, morgen und auch übermorgen. So unterschiedlich und vielfältig wie die Menschen hier, so unterschiedlich und vielfältig ist unser Land. Die urbanen Ballungsräume rund um Berlin gehören ebenso dazu wie die historischen Städte und Dörfer in den ländlichen Regionen. Brandenburg ist reich an schöner Natur, Naturparks, Wäldern, Seen und Gewässern. Diesen Schatz wollen wir schützen und für zukünftige Generationen bewahren. Wir stehen für ein lebendiges Land, in dem ein Klima des Respekts und der Toleranz herrscht, in dem unsere Kinder gesund aufwachsen und ältere Menschen so lange wie möglich im häuslichen Umfeld bleiben können, in dem Neuzugezogene willkommen sind und in denen auch Sie als Bürger*in mitgestalten können. Der Zusammenhalt unserer Gesellschaft und die Zukunft unseres Planeten entscheiden sich hier, vor Ort. Gemeinsam haben wir es in der Hand, unser Land ökologischer, sozialer und weltoffener zu machen, mit mehr Klima-, Umwelt- und Naturschutz, guten Verbindungen mit Bus-, Bahn und Rad, starken Familien, gut ausgestatteten Kitas und Schulen und vielfältigen Angeboten für die ältere Generation. Wir wollen Brandenburg fairwandeln. Denn es liegt uns am Herzen. Weil wir hier leben!

Mehr Informationen zur Landtagswahl gibt es hier.

Unsere Direktkandidat*innen

von links: Frauke Havekost, Marie Schäffer, Robert Funke

 

Auf unserer Mitgliederversammlung am 17.01.2019 haben wir unsere Direktkandidat*innen für die Landtagswahlkreise in Potsdam und Umgebung gewählt.

Im Wahlkreis 19, zu dem der Potsdamer Norden, Werder/Havel und Schwielowsee zählen, hat die Basis den 18-jährige Sprecher der Grünen Jugend Brandenburg Robert Funke gewählt.

Im aussichtsreichen Wahlkreis 21, welcher die Potsdamer Innenstadt und weitere Stadtteile nördlich der Havel sowie Babelsberg umfasst, geht die 28-jährige Informatikerin Marie Schäffer, die Mitglied im bündnisgrünen Landesvorstand ist, ins Rennen.

Im Wahlkreis 22 im Potsdamer Süden, kandidiert die 50-jährige Kultur- und Sozialanthropologin Frauke Havekost.

URL:http://gruene-potsdam.de/wahlen-2019/landtagswahl-2019/