06.04.2016

2. Vernissage "Balkanroute - Grenzen überwinden" am 28. April im OSKAR

DIE BALKANROUTE
GRENZEN ÜBERWINDEN


Eine Ausstellung von Erik Marquardt


Wir laden Sie und Ihre Freunde herzlich zur zweiten Vernissage der Fotoausstellung
"Die Balkanroute - Grenzen überwinden" mit anschließender Podiumsdiskussion am Donnerstag, den 28. April 2016 um 18:00 Uhr in Begegnungshaus Oskar ein.
Vor einem Jahr steigt die Zahl der Geflüchteten, die täglich Europa erreichen, rasant an. Lesbos wird zum zentralen Flüchtlingsort im östlichen Mittelmeer. Gleichzeitig häufen sich die Meldungen über Todesopfer, die die riskante Überfahrt von der türkischen Küste zu den griechischen Inseln einfordert. Für den Rest geht die strapaziöse Flucht weiter über Mazedonien, Serbien oder Kroatien und Ungarn nach Österreich oder Deutschland.
Der Fotojournalist Erik Marquardt hat die Situation der Geflüchteten auf der Balkanroute
in eindrucksvollen Bildern festgehalten. Sie erzählen, neben der enormen Freude über die Ankunft in Europa, vor allem von zermürbend langen Wartezeiten, nächtlichen Grenzüberquerungen und überfüllten Flüchtlingscamps.
Gerade wurde die Balkanroute für „geschlossen“ erklärt – viele Fragen bleiben aber weiterhin offen. Im Rahmen der zweiten Vernissage am Do, den 28.04 möchten wir vor allem auf die Bedeutung der Flüchtlingsbewegungen für die Region eingehen:
Welche Auswirkungen die geschlossene Balkanroute für Potsdam?
Wie viele Flüchtlinge kommen überhaupt noch hierher?
Wie läuft die Integration der Geflüchteten in Potsdam?
Wie geht es den Flüchtlingen sowohl in den Gemeinschaftsunterkünften, als auch in den Wohnungen und in Stadtteilen von Potsdam?
Diese und weitere Fragen möchten wir gemeinsam mit Ihnen im Rahmen eines Podiumsgesprächs mit Gästen diskutieren.


Eine Veranstaltung der Stadtfraktion von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN, Potsdam,
mit Unterstützung des Landesverbandes Brandenburg von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN
und des Begegnungszentrums der Gartenstadt Drewitz, Oskar.


Was?
Zweite Vernissage der Fotoausstellung „Die Balkanroute – Grenzen überwinden“ mit einem auf die Region Potsdam fokussierten Podiumsgespräch
Wer?
Gäste: (werden demnächst noch veröffentlicht.)
Wann?
Do, den 28. April ab 18.00 Uhr
Wo?
Oskar. Das Begegnungszentrum in der Gartenstadt Drewitz
Oskar-Meßter-Straße 4-6
14480 Potsdam-Drewitz

URL:https://gruene-potsdam.de/service/pressemitteilungen/newssingle/article/vernissage_balkanroute_grenzen_ueberwinden_am_07_april_in_potsdam/